Unsere Website befindet sich noch im Aufbau und basiert auf diesen Ergebnissen einer Projektarbeit aus dem Jahr 2022. Mehr erfahren

Abrufen & Interpretieren von Daten für  Instandhaltungs-Maßnahmen. Extrahieren, Modellieren und Bereitstellung von Logistik-Control-Tower-Daten & Reports

Kompetenz aus dem Bereich Logistik
Kompetenz

Beschreibung

Identifikation und Bewertung von Schwachstellen in den Transportnetzwerken (Lokal, Regional und Global).
Extralogistischer Prozess: Logistische Systeme und Anlagen (z. B. Maschinen, Automatisierte Lager, Fördertechnik, Flurförderfahrzeuge, automatisierte Materialflusssysteme, digitale Tools, etc.) erzeugen täglich enorm viele Daten. Diese Daten im Sinne eines Condition Monitoring bzw. eines Predictive Maintenance Ansatzes nutzbar zu machen, erfordert das Wissen um die Datenquellen, das Wissen um die Daten die erzeugt werden und die Daten, die nicht erzeugt werden. Der Mitarbeiter ist in der Lage, die über eine geeignete Plattform (Bsp. Visualisierungssysteme) zur Verfügung gestellten Daten zu modellieren, zu interpretieren und in Form von Reports zu dokumentieren. Hierzu dienlich sind z. B. die Software von Produktionsmaschinen, Lagerverwaltungssoftware, Visulisierungssoftware, das BI-Reporting von ERP-Systemen etc..

PASSENDE JOBPROFILE

Diese Kompetenz ist wichtig für folgende Jobprofile

WEITERBILDUNGEN

Diese Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es
Level 1: Grundkenntnisse
Level 2: Anwenderkenntnisse
Level 3: Expertenkenntnisse
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram