Unsere Website befindet sich noch im Aufbau und basiert auf diesen Ergebnissen einer Projektarbeit aus dem Jahr 2022. Mehr erfahren

Steuerung der der end-to-end-Prozesse über Control Towers auf Ebenen Fachbereich und Unternehmenssteuerung über Digitaler Zwilling

Kompetenz aus dem Bereich Logistik
Kompetenz

Beschreibung

Der digitale Zwilling ermöglicht es vom klassischen Geschäftsprozessmodell zum steuerbaren, digitalen Abbild des Realprozesses. Der digitale Zwilling bildet dabei den exakten Zustand des Realobjektes ab. Gleichzeitig können auch Veränderungen und Erweiterungen an einem digitalen Zwilling vorgenommen werden. Der Control Tower ermöglicht dabei in Echtzeit das Erfassen von Unterschieden zwischen Ist- und Soll-Zuständen sowie etwaigen Störungen. Im Mittelpunkt des Control Towers steht die Schaffung von Transparenz. Das Zusammenspiel von Control Tower und digitalem Zwilling ermöglicht somit eine prozessbasierte Unternehmenssteuerung in Echtzeit.
Ein digitales Abbild von Lieferketten bzw. Materialfluss-Teilstrecken eröffnet den Unternehmen die Transformation vom klassischen Geschäftsprozessmodell zu einem vollständig transparenten, steuerbaren, digitalen Abbild der Realität in den Materialflussprozessen. Der digitale Zwilling bildet dabei in Echtzeit den exakten Zustand des Realobjektes ab. Ein Control Tower (z. Bsp. Blue Yonder, SAP, E2, Kinaxis, Jaggaer oder gleichwertig) ermöglicht dabei in Echtzeit das Erfassen von Unterschieden zwischen Ist- und Soll-Zuständen, den aktuellen  sowie etwaigen Störungen. Die vollständige Kontrolle, die ein digitaler Zwilling ermöglicht, erlaubt es einem Unternehmen, Risiken zu antizipieren und kritische Optimierungsentscheidungen viel früher als bisher zu treffen.  Der Mitarbeiter beobachtet, interpretiert, koordiniert und kontrolliert aus dem Zusammenspiel von Control Tower und digitalem Zwilling eine prozessbasierte fachbereichsspezifische Materialflusssteuerung in Echtzeit.  Der Mitarbeiter steuert oder koordiniert Eingriffe in die fachspezifischen Prozesse und unterstützt bei der Fachbereich übergreifenden Koordination von Maßnahmen.

PASSENDE JOBPROFILE

Diese Kompetenz ist wichtig für folgende Jobprofile

WEITERBILDUNGEN

Diese Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es
Level 1: Grundkenntnisse
Level 2: Anwenderkenntnisse
Level 3: Expertenkenntnisse
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram