Unsere Website befindet sich noch im Aufbau und basiert auf diesen Ergebnissen einer Projektarbeit aus dem Jahr 2022. Mehr erfahren

Humanisierung

Kompetenz aus dem Bereich R & D
Kompetenz

Beschreibung

Im Kontext von Industrie 4.0 bedeutet Humanisierung die bessere Anpassung der Technologie an menschliche Interaktionen, Denkweisen und Bedürfnisse. Konkrete Beispiele sind benutzerfreundliche Schnittstellen, Spracherkennung, persönliche digitale Assistenten, Gesten-Erkennung, Erkennung von Stimmung und Absichten der Benutzer sowie die entsprechend angepasste Interaktion zwischen Menschen und technischen Systemen. So passen sich moderne Benutzerschnittstellen automatisch dem offensichtlichen Kenntnisstand des Benutzers an (z.B. Kontext-Hilfen oder Expert Level). Diese Art der Humanisierung wird durch Ansätze der künstlichen Intelligenz stark unterstützt.
Aspekte der Humanisierung werden aber auch die Wechselwirkung zwischen technischen Systemen beeinflussen. So spielt im Bereich der Cybersecurity der „Vertrauenslevel“ zwischen technischen Systemen eine zunehmende Rolle, wobei dieser Vertrauenslevel wie in menschlicher Interaktion zunehmend aus vielen verschiedenen Merkmalen zusammen abgeleitet werden kann.

PASSENDE JOBPROFILE

Diese Kompetenz ist wichtig für folgende Jobprofile

WEITERBILDUNGEN

Diese Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es
Level 1: Grundkenntnisse
Level 2: Anwenderkenntnisse
Level 3: Expertenkenntnisse
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram