Unsere Website befindet sich noch im Aufbau und basiert auf diesen Ergebnissen einer Projektarbeit aus dem Jahr 2022. Mehr erfahren

Software für den Arbeitsplatz richtig anwenden und besser nutzen können

Kompetenz aus dem Bereich Methoden- und Sozialkompetenzen
Kompetenz

Beschreibung

Durch Nutzung von Software kann die Bearbeitung von Arbeitsaufgaben und der Austausch zwischen Unternehmen und innerhalb des Unternehmens erleichtert werden. Hierbei ist es wichtig, Gestaltungsräume zu schaffen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Tool-Entwicklung zu fördern (Klinger et al. 2021, S. 10). Dadurch kann die digitale Transformation strategisch und transparent gesteuert werden und die technische Ausstattung verbessert (Klinger et al. 2021, S. 12). Beim Einsatz von digitalen Technologien gibt es diverse Herausforderungen, die überwunden werden müssen. Diese sind beispielsweise: Informationsüberlastung, Arbeit wird komplexer, Kontrolle der Mitarbeitenden, Zwischenmenschliches geht im Kontakt mit Kolleg*innen, Probleme mit Datensicherheit und –schutz, Ständige Erreichbarkeit, Trennung von Privat- und Berufsleben wird erschwert (Klinger et al. 2021, S. 14). Literatur: Klinger, Sabine; Mayr, Andrea; Brossmann-Handler, Esther; Rauter, Romana (2021): Soziale Arbeit digital und/oder analog? Ein Blick auf den Arbeitsalltag im Zeitalter der Digitalisierung. Was unterstützt Mitarbeiter_innen in einer sich transformierenden Praxis? Universität Graz.

PASSENDE JOBPROFILE

Diese Kompetenz ist wichtig für folgende Jobprofile

WEITERBILDUNGEN

Diese Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es
Level 1: Grundkenntnisse
Level 2: Anwenderkenntnisse
Level 3: Expertenkenntnisse
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram