Unsere Website befindet sich noch im Aufbau und basiert auf diesen Ergebnissen einer Projektarbeit aus dem Jahr 2022. Mehr erfahren

Wissen über Innovation bereitstellen

Kompetenz aus dem Bereich Methoden- und Sozialkompetenzen
Kompetenz

Beschreibung

Thema Ambidextrie für alle deutlich machen, was es ist, warum wir es brauchen usw.: Effizienzdenken ungleich Innovationsdenken. Kenntnis zum Innovationsprozess: Problemverständnis erarbeiten, Ideenanreicherung und Auswahl, Prototyping/Testen, zur Marktreife übergeben. Phasen der Innovation sollten bekannt sein, und, damit das Verständnis vertieft wird: Radikale Innovation erfahrbar machen. (Design Thinking Workshops bis hin zu rapid prototyping). Kenntnis über die für die Phasen geeigneten Methoden und Fallstricke. Kenntnis über die verschiedenen Rollen der Beteiligten im Innovationsprozess (z.B. 10 Faces of Innovation)

PASSENDE JOBPROFILE

Diese Kompetenz ist wichtig für folgende Jobprofile

WEITERBILDUNGEN

Diese Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es
Level 1: Grundkenntnisse
Level 2: Anwenderkenntnisse
Level 3: Expertenkenntnisse
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram